Das VLC Media Player-Update behebt den Denial-of-Service-Absturzfehler

Das VLC Media Player-Update behebt den Denial-of-Service-Absturzfehler

Vlc Media Player Update Fixes Denial Service Crash Bug

Mein Drucker scannt nicht auf meinen Computer

  • VLC Media Player Version 3.0.11 für Windows 10 ist jetzt verfügbar.
  • Das Update enthält einen Patch für ein abstürzendes Problem, das die App aufgrund ihres CVE-2020-13428-Fehlers betrifft.
  • Sehnst du dich nach einer fehlerfreien Erfahrung mit Windows 10-Anwendungen? Schauen Sie sich unsere engagierten Bugs Seite um mehr zu erfahren!
  • Vergessen Sie nicht, die zu besuchen Windows 10 um die neuesten Windows-Nachrichten und Tipps zu lesen.
VLC CVE-2020-13428 behoben Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Warum sollte jemand einen Denial-of-Service-Angriff starten, nur um Absturz Ihr VLC Media Player?



Ein böswilliger Schauspieler könnte es zum Spaß machen, oder? Oder vielleicht haben sie einen neuen Weg gefunden, um Ihre Informationen zu stehlen. Aber was auch immer ihre Absicht ist, ein Fehler in der VLC-App könnte sie genau das tun lassen!

Deshalb die Leute bei VideoLAN empfehlen dass Sie auf VLC 3.0.11 für Windows 10 aktualisieren, wodurch die Sicherheitsanfälligkeit behoben wird.



VLC Media Player Patches Absturzanfälligkeit

Tommy Muir hat VideoLAN auf den Fehler CVE-2020-13428 aufmerksam gemacht, der den VLC Media Player betrifft.

In einem typischen CVE-2020-13428-Exploit liefert ein Angreifer remote ein speziell gestaltetes Skript, das einen Pufferüberlauf verursacht, der sich auf den VLC H26X-Paketierer auswirkt.



Beim Starten von roblox details createprocess ist ein Fehler aufgetreten

Sie könnten Ihnen die als echte Mediendatei getarnte Malware senden. Sie könnten es auch in Form eines Medienstreams liefern.

Sobald Sie die speziell gestaltete Datei öffnen, wird die Malware ausgeführt.

Danach kann der schlechte Schauspieler möglicherweise Ihren Media Player in einem Computer zum Absturz bringen Denial-of-Service-Angriff . Alternativ können sie Ihre Benutzerrechte erlangen und beliebige Skripte ausführen.



Obwohl diese Probleme an sich höchstwahrscheinlich nur den Player zum Absturz bringen, können wir nicht ausschließen, dass sie kombiniert werden können, um Benutzerinformationen zu verlieren oder Code aus der Ferne auszuführen. ASLR und DEP verringern die Wahrscheinlichkeit der Codeausführung, können jedoch umgangen werden.

Der VLC Media Player nutzt die ASLR (Address Space Layout Randomization), eine Speicherschutztechnik, die das Risiko von Pufferüberlaufangriffen minimiert. Darüber hinaus nutzt es die Data Execution Prevention (DEP), um sich vor den Auswirkungen von Malware und Viren zu schützen.

VideoLAN warnt jedoch davor, dass ein Angreifer weiterhin gegen ASLR und DEP verstößt und seinen CVE-2020-13428-Angriff erfolgreich durchführt.

Höchstwahrscheinlich erhielt das Unternehmen von Muir einen Proof of Concept und keinen Beweis für einen anhaltenden Exploit in freier Wildbahn. Sie sollten also vorerst sicher sein, obwohl die Aktualisierung auf die neueste Version des VLC Media Players Priorität haben sollte.

Verwenden Sie den VLC Media Player für Windows 10 , und treten Absturzprobleme auf? Bitte lassen Sie es uns wissen oder stellen Sie Fragen über den Kommentarbereich unten.

Verbindung zum Windows-Dienst konnte nicht hergestellt werden