Microsoft bestätigt, dass der IE NIEMALS von Windows 10 entfernt wird

Microsoft bestätigt, dass der IE NIEMALS von Windows 10 entfernt wird

Microsoft Confirms It Will Never Ever Remove Ie From Windows 10

Ihr it-Administrator hat nur eingeschränkten Zugriff auf einige Bereiche

  • Internet Explorer ist ein Webbrowser, den Windows von Anfang an verwendet.
  • Microsoft hat bestätigt, dass Internet Explorer bis zum Ende weiterhin Teil von Windows 10 sein wird.
  • Um mehr über diesen klassischen Browser zu erfahren, besuchen Sie unsere Internet Explorer Hub .
  • Wenn Sie mehr über Browser im Allgemeinen erfahren möchten, besuchen Sie unsere Browserseite .
Kämpfen Sie mit Ihrem aktuellen Browser? Upgrade auf ein besseres: Oper Sie verdienen einen besseren Browser! Täglich nutzen 350 Millionen Menschen Opera, ein vollwertiges Navigationserlebnis, das verschiedene integrierte Pakete, einen verbesserten Ressourcenverbrauch und ein großartiges Design umfasst.Folgendes kann Opera tun:
  • Einfache Migration: Verwenden Sie den Opera-Assistenten, um vorhandene Daten wie Lesezeichen, Kennwörter usw. zu übertragen.
  • Optimieren Sie die Ressourcennutzung: Ihr RAM-Speicher wird effizienter genutzt als in anderen Browsern
  • Verbesserte Privatsphäre: Kostenloses und unbegrenztes VPN integriert
  • Keine Werbung: Der integrierte Werbeblocker beschleunigt das Laden von Seiten und schützt vor Data Mining
  • Spielfreundlich: Opera GX ist der erste und beste Browser für Spiele
  • Laden Sie Opera herunter

Internet Explorer ist ein Browser, der auf jeder Windows-Version, einschließlich Windows 10, vorinstalliert ist. Leider konnte der IE Windows-Benutzer, die zu Windows 10 gewechselt sind, nicht beeindrucken Lösungen von Drittanbietern für das Surfen im Internet .



Wie Sie alle wissen, wirbt der Technologieriese jetzt für einen neuen Browser: Chrom Edge .

In der Tat, Microsoft kündigte an, dass a neue Funktion namens Der IE-Modus würde sehr bald Teil des neuen Browsers sein. Dies bedeutet, dass Benutzer den Internet Explorer nicht mehr separat verwenden müssen.



Wird Microsoft den Internet Explorer entfernen?

Kürzlich hat ein Team von Microsoft ein neues Gespräch über Reddit gestartet und Benutzer dazu ermutigt, Fragen zu stellenNeueste Vorschau-Builds von Microsoft Edge.

Anscheinend sind Benutzer besorgt darüber, dass Microsoft IE11 vollständig von Windows 10 entfernt. Tatsächlich ein Redditor direkt fragte Microsoft diese Frage:



Eine Ihrer Festplatten muss auf Konsistenz überprüft werden

Gibt es Pläne, mit der Einführung des IE-Modus in Edge ie11 als eigenständigen Browser in Windows 10 zu entfernen?

Internet Explorer-Benutzer sind möglicherweise froh zu erfahren, dass Microsoft keine Pläne hat, IE11 von Windows zu entfernen. Der native Windows-Browser wird in allen kommenden Windows 10-Versionen enthalten sein.Dies bedeutet eindeutig, dass Microsoft IE11 weiterhin für immer und ewig unterstützen wird.

IE11 wird weiterhin im Lebenszyklus des Betriebssystems unterstützt - https://support.microsoft.com/en-us/help/17454/lifecycle-faq-internet-explorer . Keine Pläne, IE11 zu entfernen. Vielen Dank!



SCHNELLER TIPP

Die Erfahrung von Geforce blieb bei der Vorbereitung der Installation stecken

Wenn Sie sich jedoch jemals langweilen IE können Sie auf einen schnellen, zuverlässigen und datenschutzorientierten Browser aktualisieren.

Wir empfehlen, Opera herunterzuladen und zu installieren, einen Webbrowser, der wie Microsoft Edge und Google Chrome mit der Chromium-Engine erstellt wurde.

Dieses Tool verhindert, dass Tracker und Cookies von Drittanbietern auf Ihre Benutzerdaten zugreifen und diese verkaufen, und bietet Ihnen blitzschnelle Browsing-Geschwindigkeiten.

Also, worauf wartest Du? Sind Sie bereit, den Sprung in eine neue Ära des Surfens zu wagen? Wenn die Antwort ja ist, klicken Sie auf den Download-Button unten.

Oper

Oper

Genießen Sie eine Alternative zu Internet Explorer und Microsoft Edge in Form dieses blitzschnellen Webbrowsers. Kostenlos Besuche die Website

Anmerkung der Redaktion: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Juni 2019 veröffentlicht und seitdem im Juli 2020 überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.