So beheben Sie Probleme mit Ihrem Konto Office-Fehler

So beheben Sie Probleme mit Ihrem Konto Office-Fehler

How Fix There Are Problems With Your Account Office Errors

Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Bei einigen Microsoft Office-Benutzern werden möglicherweise Kontofehlermeldungen angezeigt, die Folgendes angeben:Es gibt Probleme mit Ihrem Konto. Um das Problem zu beheben, melden Sie sich bitte erneut an. Benutzer sehen diese Fehlermeldung möglicherweise, wenn sie auf klicken Datei > Konten um Office zu aktualisieren. Wenn dieses Problem auftritt, funktioniert die Office-Aktivierung nicht. und Benutzer können ihre Office-Software nicht vollständig nutzen.



Wie können Benutzer die Probleme mit Ihrem Kontofehler beheben?

1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Fix me

DasProbleme mit Ihrem KontoFehlermeldung enthalten a Repariere mich Option darunter. Versuchen Sie zunächst, darauf zu klicken Repariere mich Taste. Das Repariere mich Die Schaltfläche funktioniert wahrscheinlich nicht immer für alle Benutzer, kann jedoch das Problem für einige Benutzer beheben.


2. Setzen Sie das Office-Konto-Passwort zurück

  1. Einige Benutzer haben angegeben, dass sie den Kontofehler für Office 365 durch Zurücksetzen ihrer Kontokennwörter behoben haben. Melden Sie sich dazu mit einem Webbrowser bei Ihrem Office 365-Portal an.
  2. Klicken Sie oben rechts im Office 365-Portal auf den Titel des Benutzerkontos und wählen Sie Mein Konto .
  3. Klicken Sicherheit auf der linken Seite des Portals.
  4. Drücken Sie die Sicherheit verwalten Schaltfläche und wählen Sie die Passwort Möglichkeit.
  5. Füllen Sie dann die Kennwortfelder aus und klicken Sie auf einreichen Taste.

3. Bearbeiten Sie die Registrierung

  1. Einige Click-to-Run-Benutzer von Office 365 (in VMware UEM 9.3-Umgebungen) haben das Problem behobenProbleme mit Ihrem KontoFehler beim Löschen des Identitätsregistrierungsschlüssels. Starten Sie dazu das Zubehör ausführen (drücken Sie zum Öffnen die Windows-Taste + R).
  2. Geben Sie 'regedit' in das Textfeld 'Öffnen' ein und klicken Sie auf in Ordnung Taste.
  3. Benutzer von Office 2016 und 19 sollten diesen Schlüssel in der öffnen Registierungseditor : HKEY_CURRENT_USER Software Microsoft Office 16.0 Common Identity. Wenn Sie frühere Office-Versionen verwenden, öffnen Sie HKEY_CURRENT_USER Software Microsoft Office, klicken Sie auf den Versionsnummernschlüssel und dann auf Allgemein> Identität.
  4. Klicken Sie anschließend mit der rechten Maustaste auf den Identitätsschlüssel und löschen Sie ihn.
  5. Es wird empfohlen, dass Benutzer einrichten Systemwiederherstellungspunkte vor dem Löschen von Registrierungsschlüsseln. Richten Sie daher einen Systemwiederherstellungspunkt ein, wie im folgenden Beitrag beschrieben, bevor Sie die Registrierung bearbeiten.

Lesen Sie auch: So erstellen Sie einen Systemwiederherstellungspunkt in Windows 10




4. Suchen Sie nach abgelaufenen Produktschlüsseln

  1. DasProbleme mit Ihrem KontoDer Fehler kann auf abgelaufene oder gefälschte Office-Produktschlüssel zurückzuführen sein, die gelöscht werden müssen. Öffnen Sie zum Überprüfen der Office-Produktschlüssel das Win + X-Menü mit dem Win + X-Hotkey.
  2. Geben Sie 'cmd' in das Feld 'Öffnen' ein und klicken Sie auf die Tastenkombination Strg + Umschalt + Eingabetaste.
  3. Öffnen Sie den Office-Ordner in der Eingabeaufforderung, indem Sie in die Eingabeaufforderung cd eingeben, gefolgt vom vollständigen MS Office-Pfad. Beispielsweise würden Benutzer diesen Befehl eingeben, um den Standardpfad für MS Office 2016 zu öffnen: cd C: Programme (x86) Microsoft Office Office16.
  4. Geben Sie dann 'cscript ospp.vbs / dstatus' in das Eingabeaufforderungsfenster ein und drücken Sie die Eingabetaste. Dieser Befehl zeigt den Benutzern ihre Office-Produktschlüssel an.
  5. Um einen gefälschten oder abgelaufenen Produktschlüssel zu deinstallieren, geben Sie 'cscript ospp.vbs / unpkey: XXXXX' ein und drücken Sie die Eingabetaste. Ersetzen Sie das XXXXX in diesem Befehl durch die letzten fünf Buchstaben oder Zahlen des abgelaufenen oder gefälschten Produktschlüssels.
  6. Geben Sie dann 'cscript ospp.vbs / act' ein, um den gültigen Office-Produktschlüssel zu aktivieren.

Die oben genannten Auflösungen sollten den Microsoft Office-Kontofehler beheben. Es gibt Probleme mit Ihrem Konto. Schauen Sie sich außerdem die an Microsoft Report and Recovery Assistant Dies kann auch nützlich sein, um Office-Aktivierungsfehler zu beheben.

Verwandte Artikel zum Auschecken: