So beheben Sie die Fehler beim Starten von Steam unter Windows 10

So beheben Sie die Fehler beim Starten von Steam unter Windows 10

How Fix Steam S Preparing Launch Error Windows 10


  • Steam ist der dedizierte UI-Client der offiziellen Valve Steam-Plattform.
  • Benutzer haben jedoch Probleme damit, wenn sie eine bekommenVorbereitung zum StartError.
  • Um alles über dieses erstaunliche Spielertool zu erfahren, besuchen Sie unsere dedizierte Steam-Seite .
  • Apropos Gamer, wenn Sie einer sind, besuchen Sie unsere Spieleseite auch.
Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Der Steam-Game-Client bietet die beste Gaming-Plattform für Windows 10 . Steam startet Spiele jedoch nicht immer dann, wenn die Spieler dies erwarten.



DasVorbereitung zum StartFehler sind eines der häufigsten Ereignisse, wenn Spiele nicht ausgeführt werden. Dampf bleibt auf einem steckenVorbereitung zum StartFenster anstatt das Spiel auszuführen.

Es kann eine Reihe potenzieller Faktoren hinter Steam gebenVorbereitung zum StartError. Daher gibt es eine Vielzahl möglicher Korrekturen für das Problem.



Diejenigen Steam-Benutzer, die a reparieren müssenVorbereitung zum StartFehler beim Spielen einiger Spiele können diese möglichen Auflösungen unten überprüfen.


Was kann ich tun, wenn die Vorbereitung zum Start bei Steam geöffnet bleibt?

  1. Aktualisieren Sie Grafikkarten-, DirectX- und Audiotreiber
  2. Überprüfen Sie den Cache des Spiels
  3. Clean Boot Windows 10
  4. Behalten Sie Windows 10 Update bei
  5. Installieren Sie die Steam Client-Software neu

1. Aktualisieren Sie die Grafikkarten-, DirectX- und Audiotreiber

DriverFix-Banner



Ein Problem führte dazu, dass das Programm nicht mehr richtig funktionierte

Spieler sollten sicherstellen, dass sie über die aktuellste Grafikkarte, Audio und Audio verfügen Directx Treiber. Spiele werden möglicherweise nicht gestartet, wenn diese Treiber veraltet sind, fehlen oder auf irgendeine Weise beschädigt sind.

Der schnellste Weg, um allgemein zu aktualisieren Systemtreiber ist hinzuzufügen DriverFix in ihrer digitalen Bibliothek, und alle Ihre Treiberprobleme, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft werden behoben.

DriverFix aktualisiert Treiber automatisch



DriverFix ist sehr leicht und verfügt über eine sehr intuitive Benutzeroberfläche. Die Verwendung ist noch einfacher als das Aussehen.

Durch einfaches Starten wird automatisch ein vollständiger System-Scan ausgelöst, bei dem veraltete, beschädigte oder sogar fehlende Treiber erkannt werden.

Sobald Sie diejenigen ausgewählt haben, mit denen Sie sich befassen möchten, lädt DriverFix sie herunter und installiert sie für Sie. Sie können alles mit einem einfachen PC-Neustart abschließen.

DriverFix

DriverFix

Driverfix ist ein hervorragendes Tool zum Reparieren und Aktualisieren Ihrer Treiber. Holen Sie es sich noch heute und genießen Sie die maximale Systemleistung. Kostenlose Testphase Besuche die Website

2. Überprüfen Sie den Cache des Spiels

  1. Öffnen Sie das Steam-Fenster.
  2. Klicken Bibliothek um die Spielesammlung zu öffnen.
  3. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf ein Spiel, das Steam nicht startet, und wählen Sie es aus Eigenschaften .
    Dampfvorbereitung zum Starten von Eigenschaften
  4. Klicken Sie dann auf die Registerkarte Lokale Dateien, die a enthält Überprüfen Sie die Integrität der Spieledateien Möglichkeit.
    Überprüfen Sie die Integrität des Dampfes, der sich auf den Start vorbereitet
  5. Drücken Sie die Überprüfen Sie die Integrität der Spieledateien Taste.

DasVorbereitung zum StartFehler können auf beschädigte Spiel-Caches zurückzuführen sein. Daher sollten Spieler die Integrität aller Caches für Spiele überprüfen, die Steam nicht startet.


3. Clean Boot Windows 10

  1. Zunächst müssen Benutzer das Systemkonfigurationsfenster durch Drücken der Taste öffnen Windows-Taste + R. Hotkey, eintretenmsconfigin Ausführen und klicken Sie auf in Ordnung Taste. Suchen Sie nach Updates, die Steam für den Start vorbereitet
  2. Als nächstes wählen Sie die Selektiver Start Option auf der Registerkarte Allgemein.
  3. Deaktivieren Sie die Systemstartelemente laden Kontrollkästchen, mit dem Software von Drittanbietern vom Systemstart entfernt wird.
  4. Wähle aus Verwenden Sie die ursprüngliche Startkonfiguration Möglichkeit.
  5. Wählen Sie außerdem die Systemdienste laden Kontrollkästchen.
  6. Wählen Sie als Nächstes die Registerkarte Dienste.
  7. Wähle aus Verstecke alle Microsoft Dienstoption auf der Registerkarte Dienste.
  8. Drücken Sie die Alle deaktivieren Schaltfläche, um die Auswahl der verbleibenden Dienste von Drittanbietern aufzuheben.
  9. Wähle aus Anwenden Möglichkeit.
  10. Dann klick in Ordnung um das Systemkonfigurationsfenster zu verlassen.
  11. Wählen Sie danach Neu starten im daraufhin geöffneten Dialogfeld.

Widersprüchliche Software kann sich auch auf den Start von Steam-Spielen auswirken. Antiviren-, VPN-, FTP-, P2P- und Firewall-Software von Drittanbietern sind die wahrscheinlichste Software, die mit Steam in Konflikt steht. Daher ist das Entfernen widersprüchlicher Software eine weitere mögliche Lösung für dasVorbereitung zum StartError.

Der beste Weg, dies zu tun, ohne die Software zu deinstallieren, besteht darin, Windows neu zu starten. Dadurch werden auch RAM und andere Systemressourcen für Spiele frei.


4. Behalten Sie Windows 10 Update bei

Spieler müssen sicherstellen, dass sie die neueste Build-Version von Windows 10 verwenden und dass diese vollständig aktualisiert ist. Dadurch wird sichergestellt, dass die Plattform über die neuesten Microsoft .NET-Frameworks verfügt, die einige Spiele benötigen.

Das Windows Update Service aktualisiert die Plattform automatisch, sodass Spieler normalerweise nicht so viel tun müssen, es sei denn, sie haben automatische Updates deaktiviert. Einige Player haben sich möglicherweise auch dafür entschieden, Windows 10 nach einem Build-Update auf eine frühere Version zurückzusetzen.

Spieler können manuell nach fehlenden Updates suchen, indem sie eingebenAktualisierungim Suchfeld von Cortana und klicken Sie auf Nach Updates suchen. Drücken Sie dann die Auf Updates prüfen Schaltfläche im sich öffnenden Fenster.

Benutzer können die neueste Windows 10-Build-Version auch manuell mit dem installieren Tool zur Medienerstellung .

Paypal lässt mich die Karte nicht entfernen

5. Installieren Sie die Steam Client-Software neu

  1. Öffnen Sie den Steam-Ordner in Dateimanager .
  2. Wählen Sie Steamapps und drücken Sie die Taste Kopieren nach Taste. Wählen Sie einen Ordner aus, in den Steamapps kopiert werden soll.
  3. Schließen Sie das Datei-Explorer-Fenster.
  4. Eingeben Appwiz Klicken Sie in Ausführen auf in Ordnung Taste.
  5. Wählen Sie Steam und klicken Sie auf Deinstallieren .
  6. Starten Sie Windows neu, bevor Sie Steam neu installieren.
  7. Dann klick Installieren Sie Steam auf der Steam-Download-Seite um die Software neu zu installieren.

Versuchen Sie als letzten Ausweg, die Steam-Client-Software neu zu installieren. Dann können die Spieler einen aktualisierten Steam-Client installieren. Beachten Sie jedoch, dass Spieler Spieldaten verlieren, wenn Steam deinstallieren es sei denn, sie verschieben den Steamapps-Unterordner aus dem Steam-Ordner.

Spieler können den erhaltenen Steamapps-Ordner nach der Neuinstallation der Software in das neue Steam-Verzeichnis verschieben.

Teilen Sie uns mit, welche dieser Lösungen Sie erfolgreich ausprobiert haben, indem Sie uns im Kommentarbereich unten eine Nachricht hinterlassen.


Einige der oben genannten Tipps können Steam-Spiele starten, die beim Start hängen bleiben. Wenn Sie Windows Defender deaktivieren und Steam als Administrator ausführen, wird das Problem möglicherweise ebenfalls behobenVorbereitung zum StartError.


Anmerkung der Redaktion: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im April 2019 veröffentlicht und seitdem im Oktober 2020 überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.