So deaktivieren Sie 'Wollten Sie Apps wechseln' in Windows 10

So deaktivieren Sie 'Wollten Sie Apps wechseln' in Windows 10

How Disable Did You Mean Switch Apps Windows 10

Dieses Tutorial gilt für Benutzer, die Windows 10 ausführen und das verwenden Microsoft Edge Browser. Wenn Sie auf einen Hyperlink klicken Microsoft Edge Das führt dazu, dass eine andere App auf Ihrem System geöffnet wird. Die folgende Meldung wird angezeigt.



Wenn Sie 'Ja' auswählen, wechselt Ihr Browser zu Dateimanager Sie erhalten jedoch jedes Mal die gleiche Eingabeaufforderung, wenn Edge zu einer anderen App wechseln muss. Wenn Sie dagegen 'Nein' auswählen, wird die Meldung ausgeblendet und das Wechseln von Apps wird verhindert. Es gibt keine Option im Eingabeaufforderungsfenster, die verhindert, dass es in Zukunft angezeigt wird, sodass es weiterhin angezeigt wird. Diejenigen, die es als irritierend empfinden, möchten es möglicherweise deaktivieren, aber es gibt keine direkte Methode, dies zu tun.

Deaktivieren Wollten Sie die Apps-Nachricht in Microsoft Edge wechseln?

Viele Benutzer berichtetenWollten Sie Apps wechseln?Nachricht auf ihrem PC. Dieses Problem kann auftreten, wenn Ihre Dateizuordnungen nicht ordnungsgemäß konfiguriert sind. Wenn wir von dieser Nachricht sprechen, werden wir in diesem Artikel die folgenden Themen behandeln:



  • So deaktivieren Sie die Anwendungsumschaltung in Windows 10 - Diese Nachricht kann ziemlich ärgerlich sein, aber Sie sollten sie deaktivieren können, indem Sie nur wenige Änderungen in Ihrer Registrierung vornehmen. Wir haben eine ausführliche Anleitung dazu geschrieben. Schauen Sie sich diese also unbedingt an.
  • Microsoft Edge versucht, Apps zu wechseln - Diese Nachricht ist normalerweise mit Microsoft Edge verknüpft. Wenn Sie jemals auf diese Nachricht stoßen, müssen Sie möglicherweise einen anderen Standard-Webbrowser einrichten.
  • Wollten Sie Apps Microsoft Edge wechseln - Dieses Problem tritt am häufigsten in Edge auf. Wenn Sie darauf stoßen, müssen Sie Windows auf die neueste Version aktualisieren und prüfen, ob das Problem dadurch behoben wird.

Lösung 1 - Ändern Sie Ihre Registrierung

Manchmal um zu deaktivierenWollten Sie Apps wechseln?Nachricht müssen Sie Ihre Registrierung ändern. Falls Sie nicht vertraut sind, enthält Ihre Registrierung alle Arten von vertraulichen Informationen. Wir empfehlen Ihnen daher, beim Ändern besonders vorsichtig zu sein. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie einige Werte mit erstellen Registierungseditor Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Art regedit im Suchfeld> und drücken Sie Eingeben zu öffnen Registierungseditor .
  2. Schritt 2 : Im neuenRegistierungseditorFenster gehen zu
    HKEY_CURRENT_USER Software Microsoft Internet Explorer ProtocolExecute So deaktivieren Sie die Anwendungsumschaltung in Windows 10
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ProtocolExecute > Auswählen Neu > und gehe zu Schlüssel im rechten Bereich. Der neu erstellte Schlüssel sollte als Datei gespeichert werden.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den neuen Unterschlüssel und wählen Sie Neu> DWORD-Wert . Nennen Sie das neue DWORD (REG_DWORD) als WarnOnOpen . Sein Wert sollte Null (0) sein. Microsoft Edge versucht, Apps zu wechseln
  5. Schließen Sie nun den Registrierungseditor und starten Sie Ihren Computer neu. Nach dem Neustart sind Sie fertig und erhalten nicht mehr die Eingabeaufforderung 'Wollten Sie Apps wechseln?'.
  • LESEN SIE AUCH: Fix: 'Sie können nur Apps aus dem Microsoft Store installieren' in Windows 10

Lösung 2 - Ändern Sie Ihre Dateizuordnungen

Nach Angaben der NutzerWollten Sie Apps wechseln?Die Nachricht kann aufgrund Ihrer Dateizuordnungen angezeigt werden. Sie können das Problem jedoch einfach beheben, indem Sie verschiedene Standard-Apps festlegen. Um dies unter Windows 10 zu tun, müssen Sie nur die folgenden Schritte ausführen:



Wow Fehler # 134 schwerwiegender Zustand
  1. Öffne das Einstellungen App . Sie können dies schnell tun, indem Sie drücken Windows Key + I. .
  2. WannEinstellungen Appöffnet sich, navigieren Sie zu Apps Sektion.
    Wollten Sie Apps Microsoft Edge wechseln
  3. Gehe zum Standard-Apps Klicken Sie im Menü links auf die gewünschten Standardanwendungen im rechten Bereich. Dieser Fehler tritt normalerweise bei Verwendung von Edge auf. Daher möchten Sie möglicherweise einen anderen Standardbrowser festlegen.
    So deaktivieren Sie die Anwendungsumschaltung in Windows 10

Dieses Problem kann auch auftreten, wenn versucht wird, einen bestimmten Dateityp zu öffnen. In diesem Fall können Sie das Problem möglicherweise einfach lösen, indem Sie eine Standard-App für diesen Dateityp festlegen. Gehen Sie dazu einfach wie folgt vor:

  1. Öffne das Einstellungen App und navigieren Sie zu Apps Sektion.
  2. Navigieren Sie zu Standard-Apps aus dem Menü links und wählen Sie Wählen Sie Standard-Apps nach Dateityp Möglichkeit.
    Microsoft Edge versucht, Apps zu wechseln
  3. Suchen Sie den Dateityp, der diese Nachricht anzeigt, und wählen Sie die Standardanwendung für diesen Dateityp aus.
    Wollten Sie Apps Microsoft Edge wechseln

In einigen seltenen Fällen kann diese Meldung angezeigt werden, wenn Sie versuchen, bestimmte Protokolle zu verwenden. Sie sollten dies jedoch einfach beheben können, indem Sie die obigen Schritte wiederholen und auswählen Wählen Sie Standard-Apps nach Protokoll Möglichkeit. Danach müssen Sie nur noch die Standardanwendung für die gewünschten Protokolle festlegen, und das Problem sollte behoben sein.


Lösung 3 - Wählen Sie Nicht jedes Mal nach mir fragen

Nach Angaben der Benutzer können Sie dieses Problem möglicherweise einfach durch Auswahl beheben Frag mich nicht jedes Mal Option, wenn Sie aufgefordert werden, den Standardbrowser auszuwählen. Wenn Sie versuchen, eine Datei mit einer nicht standardmäßigen Anwendung zu öffnen, wird möglicherweise diese oder eine ähnliche Meldung angezeigt. Um das Problem zu beheben, wählen Sie einfach die Anwendung aus, die Sie verwenden möchten, und überprüfen Sie sie Frag mich nicht jedes Mal Möglichkeit.



Danach sollten Sie diese lästige Nachricht nicht mehr erhalten.


Lösung 4 - Versuchen Sie es im abgesicherten Modus

Manchmal kann diese Fehlermeldung aufgrund Ihrer Einstellungen angezeigt werden. Um zu überprüfen, ob Ihre Einstellungen das Problem sind, wird die Verwendung empfohlen Sicherheitsmodus . Wenn Sie nicht vertraut sind, ist der abgesicherte Modus ein spezielles Windows-Segment, das mit Standardeinstellungen und Apps ausgeführt wird und sich perfekt zur Fehlerbehebung eignet. Um zu überprüfen, ob Ihre Einstellungen das Problem sind, müssen Sie nur in den abgesicherten Modus wechseln und prüfen, ob das Problem auftritt. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Öffne das Startmenü und klicken Sie auf Leistung Taste. Halten Sie nun die Taste gedrückt Verschiebung Schlüssel und wählen Neu starten aus dem Menü.
    Wollten Sie Apps Microsoft Edge wechseln
  2. Wählen Sie nun Fehlerbehebung> Erweiterte Optionen> Starteinstellungen . Drücke den Neu starten Taste, um fortzufahren.
  3. Nach dem Neustart Ihres PCs wird die Liste der Optionen angezeigt. Wählen Sie eine beliebige Version des abgesicherten Modus aus, indem Sie die entsprechende Taste drücken.

Überprüfen Sie nach dem Aufrufen des abgesicherten Modus, ob das Problem weiterhin auftritt. Wenn nicht, bedeutet dies, dass das Problem möglicherweise mit Ihrem Benutzerkonto oder Ihren Einstellungen zusammenhängt.


Lösung 5 - Erstellen Sie ein neues Benutzerkonto

Manchmal kann dieses Problem aufgrund von Problemen mit Ihrem Benutzerkonto auftreten. Manchmal kann Ihr Konto beschädigt werden oder bestimmte Einstellungen können Ihre Apps beeinträchtigen. Sie können das Problem jedoch einfach beheben, indem Sie ein neues Benutzerkonto erstellen. Dies ist recht einfach und Sie können dies tun, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Öffne das Einstellungen App und navigieren Sie zu Konten Sektion.
    So deaktivieren Sie die Anwendungsumschaltung in Windows 10
  2. Wählen Familie & andere Leute aus dem Menü auf der linken Seite. Nun wähle Fügen Sie diesem PC eine andere Person hinzu aus dem Menü auf der rechten Seite.
    Microsoft Edge versucht, Apps zu wechseln
  3. Wählen Ich habe keine Anmeldeinformationen für diese Person .
    Wollten Sie Apps Microsoft Edge wechseln
  4. Klicken Sie nun auf die Fügen Sie einen Benutzer ohne ein Microsoft-Konto Möglichkeit.
    So deaktivieren Sie die Anwendungsumschaltung in Windows 10
  5. Geben Sie den gewünschten Benutzernamen ein und klicken Sie auf Nächster .
    So deaktivieren Sie die Anwendungsumschaltung in Windows 10

Sobald Sie ein neues Konto erstellt haben, müssen Sie zu diesem wechseln. Überprüfen Sie nach dem Wechsel zu einem neuen Konto, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn nicht, bedeutet dies, dass Ihr vorheriges Konto beschädigt oder nicht ordnungsgemäß konfiguriert wurde. Jetzt müssen Sie nur noch Ihre persönlichen Dateien in ein neues Konto verschieben und es anstelle Ihres alten Kontos verwenden.


Lösung 6 - Suchen Sie nach Updates

Wenn Sie ständig bekommenWollten Sie Apps wechseln?Nachrichten kann das Problem durch die fehlenden Updates verursacht werden. Manchmal können in Windows bestimmte Störungen oder Fehler auftreten, zu denen diese Störungen führen könnenWollten Sie Apps wechseln?Botschaft. Sie können die meisten dieser Probleme jedoch einfach beheben, indem Sie Windows 10 auf dem neuesten Stand halten.

Um diesen Vorgang zu vereinfachen, lädt Windows 10 automatisch die erforderlichen Updates herunter. Manchmal kann es jedoch vorkommen, dass Sie aufgrund bestimmter Fehler ein automatisches Update verpassen. Auf der anderen Seite können Sie jederzeit manuell nach Updates suchen:

  1. Öffne das Einstellungen App und navigieren zu Update & Sicherheit Sektion.
    Microsoft Edge versucht, Apps zu wechseln
  2. Klicken Sie nun auf Auf Updates prüfen Taste.
    Benutzerbild

Wenn Updates verfügbar sind, werden diese automatisch im Hintergrund heruntergeladen. Sobald die Updates heruntergeladen sind, können Sie sie einfach durch einen Neustart Ihres PCs installieren. Nach der Aktualisierung Ihres PCs sollte diese Fehlermeldung nicht mehr angezeigt werden.

Installation von Skype fehlgeschlagen Code 1619

Microsoft bietet keine direkte Lösung zur Lösung des Problems. Sie behaupten, dass es keine Option gibt, die Popup-Nachricht beim Öffnen eines Hyperlinks (Dateierweiterung) zu deaktivieren, da Sie mehrere Programme verwenden, die mit Protokoll- und Dateitypen verknüpft sind. Einige Benutzer haben berichtet, dass es auch durch Ändern der Internet Explorer-Einstellungen ausgeschaltet werden kann. Wir hoffen, dass das oben beschriebene Verfahren für Sie funktioniert hat.


Anmerkung der Redaktion : Dieser Beitrag wurde ursprünglich im September 2016 veröffentlicht und seitdem vollständig überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.


Verwandte Geschichten, die Sie überprüfen müssen

Anmerkung der Redaktion: Dieser Artikel wurde ursprünglich im September 2016 veröffentlicht und im Mai 2018 überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.
  • Microsoft Edge-Probleme
  • Benutzerbild Adam West sagt: 15. März 2017 um 22:52 Uhr

    Ich kann bestätigen, dass es nicht funktioniert.
    Gewinnen Sie das neueste Update für 10 x64 Home.

    Antworten
  • spieCee sagt: 7. März 2017 um 23:24 Uhr

    Funktioniert nicht 07.03.2017

    Antworten