So erstellen Sie eine ISO-Datei aus einem Windows 10-Build

So erstellen Sie eine ISO-Datei aus einem Windows 10-Build

How Create An Iso File Out Any Windows 10 Build

ISO-Datei aus Windows 10 Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Wenn Microsoft ein neues Windows 10-Build für Insider auf dem Fast-Ring veröffentlicht, ist es normalerweise nur über Windows Update verfügbar.



Dies bedeutet, dass Sie keine ISO-Datei dieses Builds finden und manuell installieren können, solange sie nur auf dem Fast-Ring verfügbar ist.

Microsoft veröffentlicht normalerweise Windows 10-ISO-Dateien für kommerzielle Versionen oder wenn ein bestimmter Build in den Slow-Ring eintritt.



Die externe Festplatte wird zufällig getrennt

Sie können offizielle ISO-Dateien für die Jubiläumsaktualisierungen und für verschiedene Windows-Builds herunterladen, jedoch keine ISO-Datei des neuesten veröffentlichten Builds herunterladen.

Wenn Sie jedoch nicht darauf warten können, dass Microsoft eine offiziell veröffentlicht ISO-Datei Wenn Sie einen guten Grund haben, es herunterzuladen und ein Installationsmedium zu erstellen, ist dies tatsächlich möglich.



Es gibt eine Möglichkeit, eine ISO-Datei mit praktisch jedem gewünschten Windows 10 Preview-Build zu erstellen. Dies ist jedoch keine offizielle, von Microsoft genehmigte Methode. Hier ist also, was Sie tun müssen.

ISO-Dateien, auch ISO-Images genannt, repräsentieren eine einzelne Datei eines Ganzen DVD oder CD. Mit anderen Worten, es ist eine virtuelle Version einer Disc.

Aus diesem Grund sind ISO-Dateien sehr nützlich, sodass keine Daten auf einer Hardware übertragen werden müssen. Bei Windows 10-Builds kann das ISO-Format eine wichtige Rolle spielen.



Es ist für Microsoft einfacher, ISO-Dateien für Updates freizugeben, aber es kommt vor, dass Sie die offizielle ISO-Datei des neuesten Builds nicht herunterladen können.

So erstellen Sie eine ISO-Datei eines beliebigen Windows 10-Builds

Wenn Sie eine neue Version von Windows 10 installieren oder einen neuen Build herunterladen müssen, stellt Microsoft Ihnen diese über ein neues ESD-Image-Format (Electronic Software Delivery) zur Verfügung.

Dieses Bild ist bekannt alsinstall.ESD und Windows 10 laden es jedes Mal auf Ihren Computer herunter, wenn Sie eine neue Windows 10-Version installieren.

Black Box blinkt auf dem Computerbildschirm

Zum Erstellen unserer benutzerdefinierten ISO-Datei verwenden wir die Datei install.ESD. Diese Datei wird normalerweise im versteckten Ordner $ WINDOWS. ~ BT gespeichert. Es gibt eine einfache Möglichkeit, sie zu finden.

Sobald Sie die Datei install.ESD gefunden haben, benötigen Sie ein Programm namens ESD-Entschlüsseler , um eine eigene ISO-Datei zu erstellen.

Zunächst müssen wir jedoch erwähnen, dass es sich bei diesem Dienstprogramm um ein Programm eines Drittanbieters handelt. Sie verwenden es also auf eigenes Risiko.

Nachdem wir nun wissen, was erforderlich ist, erstellen wir einige ISO-Dateien:

  1. Laden Sie die ESD-Entschlüsseler (über den obigen Link) und extrahieren Sie es an einer beliebigen Stelle auf Ihrem Computer
  2. Gehen Sie jetzt zum die Einstellungen App> Updates & Sicherheit > Auf Updates prüfen
  3. Lassen Sie Windows Update den neuen Build herunterladen und installieren
  4. Sobald der Build installiert ist, NICHT Starten Sie Ihren Computer neu, um ihn zu installieren
  5. Gehe zu Dateimanager > Dieser PC und öffnen Sie eine Partition, auf der Ihr System installiert ist (normalerweise C :)
  6. Drücke den Aussicht Klicken Sie im Datei-Explorer auf die Registerkarte und überprüfen Sie Versteckte Gegenstände Option, um die zu sehen $ WINDOWS. ~ BT Mappe
  7. Öffnen Sie die $ WINDOWS. ~ BT und suchen Sie die Quellen Mappe
  8. Finden Sie die Install.ESD Datei, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Kopieren
  9. Fügen Sie die Datei Install.ESD in den Ordner ein, in den Sie die Dienstprogrammdateien für ESD Decrypter extrahiert haben
  10. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf decrypt.cmd Datei und Als Administrator ausführen
  11. Geben Sie in der Benutzeroberfläche des ESD-Entschlüsselungsskripts 2 ein, um die Option Vollständige ISO mit komprimiert erstellen auszuwähleninstall.esdOption und drücken Sie die Eingabetaste, um den Vorgang zu starten
  12. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, wird die ISO-Datei erstellt und kann bereitgestellt werden

Sobald Sie eine ISO-Datei mit dieser Methode erstellt haben, können Sie sie auf einer Datei bereitstellen USB-Stick mit einem Werkzeug wie Rufus und installieren Sie es auf Ihrem PC oder einer virtuellen Maschine.

Wenn Sie Fragen und Kommentare haben, teilen Sie uns dies bitte im Kommentarbereich unten mit.

VERWANDTE GESCHICHTEN, DIE SIE ÜBERPRÜFEN MÜSSEN:

Anmerkung des Herausgebers: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im September 2016 veröffentlicht und seitdem aktualisiert, um Frische und Genauigkeit zu gewährleisten.

Die Reihe 4 der Heiligen friert weiter