VOLLSTÄNDIGES FIX: 0x800703f9 Windows 10-Aktualisierungsfehler

VOLLSTÄNDIGES FIX: 0x800703f9 Windows 10-Aktualisierungsfehler

Full Fix 0x800703f9 Windows 10 Update Error

Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Viele Windows-Benutzer beschweren sich häufig, dass der Fehler 0x800703f9 sie daran hindert, ihre Systeme zu aktualisieren.



Benutzer stoßen auf diesen Fehler, wenn sie dies versuchen Upgrade auf Windows 10 sowie wenn sie es versuchen Installieren Sie die neuesten Updates auf ihre Windows 10 DAS.

So beheben Sie den Fehler 0x800703f9

Der Fehler 0x800703f9 kann Sie daran hindern, neue Updates herunterzuladen. Dies kann für viele Benutzer ein großes Sicherheitsrisiko darstellen. In Bezug auf Update-Probleme meldeten Benutzer die folgenden Probleme:



  • Windows Update fehlgeschlagen - Manchmal kann Windows Update auf Ihrem PC nicht abgeschlossen werden. In diesem Fall sollten Sie versuchen, die Windows Update-Problembehandlung auszuführen und zu überprüfen, ob dies hilfreich ist.
  • Windows 10 wird nicht aktualisiert - Mehrere Benutzer haben gemeldet, dass Windows 10 überhaupt nicht aktualisiert wird. Stellen Sie zur Behebung dieses Problems sicher, dass Sie die Windows Update-Komponenten zurücksetzen.
  • Windows Update-Probleme - Es gibt viele Probleme, die bei Windows Update auftreten können. Wenn Sie jedoch auf diese Probleme stoßen, führen Sie die SFC- und DISM-Scans durch und prüfen Sie, ob dies Ihr Problem löst.
  • Windows kann nicht aktualisiert werden - Viele Benutzer haben gemeldet, dass Windows auf ihrem PC nicht aktualisiert werden kann. Dies kann ein Problem sein, aber Sie sollten es mithilfe einer unserer Lösungen beheben können.

Suchen Sie nach dem besten Tool zur Behebung von Windows-Update-Fehlern? Hier sind die besten Optionen.


Lösung 1 - Überprüfen Sie Ihr Antivirenprogramm

Manchmal 0x800703f9 Windows Update Fehler können durch Ihr Antivirenprogramm oder Ihre Firewall verursacht werden. Ihr Antivirenprogramm kann Windows Update manchmal versehentlich blockieren, was zu diesem Problem führen kann.



Sie können dieses Problem jedoch einfach beheben, indem Sie bestimmte Antivireneinstellungen deaktivieren.

Wenn das Problem durch Deaktivieren der Einstellungen nicht behoben werden kann, sollten Sie Ihr Antivirenprogramm vollständig deaktivieren.

Auch wenn Sie Ihr Antivirenprogramm deaktivieren, Windows Defender schützt Ihr System weiterhin, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen.



Im schlimmsten Fall müssen Sie möglicherweise Ihr Antivirenprogramm deinstallieren, um dieses Problem zu beheben. Wenn das Problem durch Entfernen des Antivirenprogramms behoben wird, sollten Sie möglicherweise zu einer anderen Antivirenlösung wechseln.

Computer wurde von einem Bugcheck Windows 10 neu gestartet

Es gibt viele großartige Antiviren-Tools auf dem Markt, aber die besten sind es Bitdefender , BullGuard , und Panda Antivirus .

Alle diese Tools sind vollständig mit Windows 10 kompatibel und verursachen in Zukunft keine Probleme mehr.


Lösung 2 - Führen Sie die Windows Update-Fehlerbehebung aus

Wenn beim Herunterladen von Updates Probleme auftreten, können Sie das Problem möglicherweise mithilfe der Windows Update-Problembehandlung beheben.

Microsoft ist sich der Windows Update-Probleme bewusst und hat bereits ein Tool entwickelt, das Ihnen bei häufigen Windows Update-Fehlern helfen kann.

Wenn Sie nicht vertraut sind, scannen die Fehlerbehebungen von Microsoft Ihren PC und beheben häufig auftretende Probleme.

Wenn Sie einen Windows Update-Fehler 0x800703f9 haben, können Sie ihn möglicherweise folgendermaßen beheben:

  1. Laden Sie die Windows Update-Fehlerbehebung von Microsoft.
  2. Starten Sie das Tool> folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.
  3. Versuchen Sie erneut, das Update zu installieren.

Lösung 3 - Setzen Sie die Windows-Aktualisierungskomponenten manuell zurück.

Manchmal können Probleme mit Windows Update aufgrund beschädigter Dateien auftreten. Wenn beispielsweise Ihre Windows Update-Komponenten beschädigt sind, tritt möglicherweise ein Windows Update-Fehler 0x800703f9 auf Ihrem PC auf.

Die Anwendung wow.exe wurde für den Zugriff auf Grafikhardware gesperrt

Sie können das Problem jedoch einfach beheben, indem Sie die Windows Update-Dienste beenden und die beschädigten Dateien entfernen. Dies ist relativ einfach und Sie können dies tun, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Drücken Sie Windows Key + X, und wähle Eingabeaufforderung (Administrator) oder Power Shell (Administrator) .
    Windows Update fehlgeschlagen
  2. Stoppen Sie das BITS-, Cryptographic-, MSI-Installationsprogramm und die Windows Update-Dienste, indem Sie die folgenden Befehle eingeben und nach jedem Befehl die Eingabetaste drücken:
  • net stop wuauserv
  • net stop cryptSvc
  • Netto-Stoppbits
  • net stop msiserver
  1. Benennen Sie den Ordner SoftwareDistribution und Catroot2 um, indem Sie die unten aufgeführten Befehle eingeben. Drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste.
  • ren C: WindowsSoftwareDistribution SoftwareDistribution.old
  • Ren C: WindowsSystem32catroot2 Catroot2.old
  1. Starten Sie das BITS-, Cryptographic-, MSI-Installationsprogramm und die Windows Update-Dienste neu. Geben Sie wie gewohnt die folgenden Befehle ein und drücken Sie nach jedem Befehl die EINGABETASTE.
  • Nettostart wuauserv
  • net start cryptSvc
  • Nettostartbits
  • Nettostart msiserver
  1. Geben Sie in den Eingabeaufforderungsfenstern Exit ein> versuchen Sie, die Updates zu installieren.

Lösung 4 - Löschen Sie den Ordner C: $ WINDOWS. ~ BT

Laut Angaben der Benutzer können bestimmte Dateien manchmal verhindern, dass Sie die Updates installieren. Um das Problem zu beheben, wird empfohlen, diese Dateien zu suchen und zu entfernen.

Dies ist relativ einfach und Sie können dies tun, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Gehe zu Aussicht Tab und überprüfen Versteckte Gegenstände .
    Windows kann nicht aktualisiert werden
  2. Löschen Sie die C: $ WINDOWS. ~ BT-Ordner.

Lösung 5 - Führen Sie die SFC- und DISM-Scans aus

Wenn Sie dieses Problem auf Ihrem PC haben, liegt das Problem möglicherweise an beschädigten Systemdateien. Sie können dieses Problem jedoch beheben, indem Sie einen SFC-Scan ausführen. Befolgen Sie dazu einfach die folgenden Schritte:

  1. Öffnen Eingabeaufforderung als Administrator.
  2. Nun eintreten sfc / scannow und drücke Eingeben um diesen Befehl auszuführen. Dieser Scan kann ca. 15 Minuten dauern. Unterbrechen Sie ihn daher nicht.
    Windows Update-Probleme

Überprüfen Sie nach Abschluss des SFC-Scans, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn Sie den SFC-Scan nicht ausführen konnten oder beim Scan keine Probleme festgestellt wurden, können Sie es versuchen DISM stattdessen scannen.

Gehen Sie dazu einfach wie folgt vor:

  1. Start Eingabeaufforderung als Administrator.
  2. Eingeben DISM / Online / Cleanup-Image / RestoreHealth und führen Sie diesen Befehl aus.
    Windows 10 wird nicht aktualisiert
  3. Der DISM-Scan wird jetzt gestartet. Der Scan kann bis zu 20 Minuten oder länger dauern. Unterbrechen Sie ihn also nicht.

Überprüfen Sie nach Abschluss des DISM-Scans, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn dies der Fall ist oder Sie den SFC-Scan zuvor nicht ausführen konnten, wiederholen Sie den SFC-Scan erneut und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.


Epischer Leitfaden Alarm! Alles, was Sie über die Arbeit in DISM wissen müssen.


Lösung 6 - Ändern Sie die Windows Update-Einstellungen

Laut Benutzern kann manchmal ein Windows Update-Fehler 0x800703f9 aufgrund Ihrer Windows Update-Einstellungen auftreten.

Möglicherweise können Sie dieses Problem jedoch einfach beheben, indem Sie eine Einstellung deaktivieren. Befolgen Sie dazu einfach die folgenden Schritte:

System-Thread-Ausnahme nicht behandelt ntfs.sys
  1. Drücken Sie Windows Key + I. zu öffnen Einstellungen App .
  2. Jetzt geh zu Update & Sicherheit Sektion.
  3. Klicken Sie im linken Bereich auf Erweiterte Optionen unterAktualisieren Sie die Einstellungskategorie.
    Windows Update fehlgeschlagen
  4. Deaktivieren Sie Geben Sie mir Updates für andere Microsoft-Produkte, wenn ich Windows aktualisiere Möglichkeit.
    Windows 10 wird nicht aktualisiert

Danach sollte das Problem mit Windows Update behoben sein und Ihr PC sollte behoben sein.


Lösung 7 - Bereinigen Sie Ihre Registrierung

Mehrere Benutzer gaben an, dass sie den Windows Update-Fehler 0x800703f9 einfach durch Bereinigen ihrer Registrierung behoben haben.

Laut Angaben der Benutzer kann Ihre Registrierung manchmal den Windows Update-Prozess stören und dazu führen, dass dieses Problem auftritt.

Um das Problem zu beheben, wird empfohlen, eine Registry Cleaner-Software zu verwenden. Es gibt viele großartige Anwendungen, die Ihnen dabei helfen können, aber die besten sind es Erweiterte Systempflege , Reparatur der Registrierung , CCleaner , und Wise Registry Cleaner .

Alle diese Tools sind einfach zu verwenden. Sie können sie also jederzeit zum Bereinigen Ihrer Registrierung verwenden. Überprüfen Sie nach dem Bereinigen Ihrer Registrierung, ob das Problem behoben ist.


Lösung 8 - Führen Sie ein direktes Upgrade durch

Wenn Sie Probleme mit dem Windows Update-Fehler 0x800703f9 haben, können Sie diese möglicherweise einfach durch ein direktes Upgrade beheben.

Falls Sie nicht vertraut sind, zwingt ein direktes Upgrade Ihr Windows zum Upgrade, während alle Ihre Dateien intakt bleiben. Befolgen Sie dazu einfach die folgenden Schritte:

  1. Herunterladen Tool zur Medienerstellung und starte es.
  2. Wählen Aktualisieren Sie diesen PC jetzt und klicken Sie auf Nächster .
  3. Wählen Laden Sie Updates herunter und installieren Sie sie Möglichkeit.
  4. Windows lädt jetzt die Updates herunter. Dieser Vorgang kann eine Weile dauern, unterbrechen Sie ihn also nicht.
  5. Sobald Sie an derBereit zur InstallationKlicken Sie auf den Bildschirm Ändern Sie, was Sie behalten möchten .
  6. Wählen Sie nun Bewahren Sie persönliche Dateien und Apps auf und klicken Sie auf Nächster .
  7. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Vorgang abzuschließen.

Überprüfen Sie anschließend, ob das Problem behoben ist.

Wenn Sie andere Problemumgehungen gefunden haben, können Sie der Community wie immer helfen, indem Sie sie im Kommentarbereich unten auflisten.


Anmerkung der Redaktion : Dieser Beitrag wurde ursprünglich im August 2016 veröffentlicht und seitdem vollständig überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.


VERWANDTE GESCHICHTEN, DIE SIE ÜBERPRÜFEN MÜSSEN: