UPDATE: Der Drucker druckt nicht unter Windows 10

UPDATE: Der Drucker druckt nicht unter Windows 10

Fix Printer Won T Print Windows 10

Beheben von Druckerfehlern Windows 10 Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Ihr System kürzlich auf Windows 10, 8 aktualisiert? Wenn Sie haben Probleme beim Drucken Lesen Sie nach dem Upgrade auf Windows 10, 8 diese Anleitung, wie Sie dies tun können Reparieren Sie Ihren Drucker und bringen Sie es mit dem neuen Windows-Betriebssystem zum Laufen.
Drucker gewonnen
Zunächst müssen wir herausfinden, welche Treiber Sie für Ihren Drucker haben, da die Treiber auf der CD normalerweise und in den meisten Fällen möglicherweise nicht mit dem Betriebssystem Windows 10, 8 kompatibel sind Störungen wie das Nichtdrucken von Seiten . In diesem Fall müssen wir auf der Website des Herstellers nach einem Treiber für den Drucker suchen, der mit Ihrem neuen Windows 10, 8-Betriebssystem kompatibel ist, oder einfach Windows 10, 8 die Treiber automatisch finden lassen.



Beheben Sie Druckerprobleme in Windows 10

Wir müssen uns bewusst sein, dass sich das Drucken mit dem neuen Windows 8, Windows 10-Upgrade geändert hat. In Windows 8, 10 gibt es neue Druckmethoden, die sich etwas von den alten Windows-Versionen unterscheiden, bei denen Sie auf das Menü „Datei“ klicken und dann die zu druckenden Dateien auswählen mussten. Befolgen Sie die unten aufgeführten Vorschläge, um Ihren Drucker ordnungsgemäß an Ihren Windows-Computer anzuschließen und Druckfehler zu vermeiden.

1. Drucken in Windows 10, 8

  1. Öffnen Sie die App, von der Sie drucken möchten.
  2. Wechseln Sie in der App, aus der Sie drucken möchten, zu dem Kontext.
  3. Öffnen Sie die Charms-Leiste, indem Sie die Tasten „Fenster“ und die Taste „C“ gedrückt halten.
  4. Klicken Sie nach dem Öffnen der Charms-Leiste auf das Symbol „Geräte“ (Linksklick).
  5. Im Fenster 'Geräte' sehen Sie eine Liste der Drucker, auf denen Sie drucken können. Hinweis : In einigen Fällen unterstützt die App, über die Sie drucken möchten, das Drucken nicht. In diesem Fall sind im Fenster 'Geräte' leider keine Drucker verfügbar.
  6. Jetzt müssen Sie nur noch auf den Drucker klicken (Linksklick), den Sie zum Drucken verwenden möchten, und ein Menü sollte angezeigt werden (je nach Druckertyp ist das Menü etwas anders).
  7. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf die Schaltfläche „Drucken“, um den Druckvorgang zu starten.

2. So drucken Sie PDF-Dateien in Windows 10, 8

Es scheint, dass das Drucken von PDF-Dateien in Windows 10, 8 nicht immer einfach ist, aber keine Sorge, wir haben auch eine Lösung für dieses Problem.
Eines der zuverlässigsten Programme, mit denen Sie versuchen können, PDF-Dateien in Windows 10, 8 zu drucken, heißt CutePDF Writer . Laden Sie CutePDF Writer herunter und installieren Sie es auf Ihrem PC, um Druckfehler und andere Probleme zu vermeiden.



Nachdem Sie die App installiert haben, wird sie in Ihrer Druckerliste angezeigt und Sie können von dort aus Ihre PDF-Dateien drucken.
Außerdem hat Microsoft eine bessere Treiberarchitektur für Windows 10, 8 als die vorherige entwickelt. Wenn Sie also Ihren Drucker anschließen, erkennt Ihr Windows 8, 10-PC diese automatisch, ohne dass neue spezielle Treiber installiert werden müssen Gehe direkt zum Drucken.

Wenn Sie PDF-Dateien immer noch nicht drucken können, finden Sie hier einige Anleitungen zur Fehlerbehebung, die Sie verwenden können:



3. Druckerverbindungen zum PC

USB-Druckeranschlüsse

Wenn Sie Ihren Drucker über USB angeschlossen haben, stellen Sie sicher, dass Ihr USB-Kabel an keinen Hub angeschlossen ist und nicht länger als 1,5 Meter ist. Grundsätzlich muss Ihr USB-Kabel direkt an Ihren Windows 10, 8-PC angeschlossen sein. Andernfalls können Probleme auftreten, wenn Sie Ihren Drucker gemäß den normalen Standards verwenden.
In Windows 10, 8 sollte der Drucker nach dem Anschließen über ein USB-Kabel automatisch erkannt werden und Sie sollten ihn sofort verwenden können.

Ethernet-Druckerverbindungen



Stellen Sie sicher, dass das lokale Netzwerk oder das öffentliche Netzwerk korrekt eingerichtet ist, und schließen Sie Ihr Ethernet-Kabel an den von Ihnen verwendeten Router an. Nachdem Sie den Drucker über ein Ethernet-Kabel mit dem Netzwerk verbunden haben, erkennt Windows 8, 10 ihn und installiert die erforderlichen Treiber automatisch.

lol schwarzer Bildschirm nach dem Start

Drahtlose Druckerverbindungen

Stellen Sie sicher, dass Ihr drahtloses Netzwerk zu Hause ordnungsgemäß eingerichtet ist und Sie auch Ihr drahtloses Kennwort für den Drucker haben. Wie bei den obigen Methoden erkennt Windows 8 und Windows 10 den Drucker, nachdem Sie ihn mit dem drahtlosen Netzwerk verbunden haben, und beginnt mit der Installation der erforderlichen Treiber.

  • VERBUNDEN: Top 5 drahtlose Drucker, die mit Windows 10 kompatibel sind

Mit diesen schnellen Tipps und Tricks können Sie häufig auftretende Druckprobleme unter Windows 10 vermeiden. Wir hoffen, dass Sie mit diesem kurzen Lernprogramm Ihren Drucker an Ihren Windows 10, 8.1-Computer anschließen können und jetzt die Schaltfläche Drucken ohne Probleme verwenden können.

Verwandte Geschichten zum Auschecken:


Anmerkung der Redaktion: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im August 2014 veröffentlicht und seitdem auf Frische und Genauigkeit aktualisiert.