Fix: Telefon erkennt SIM-Karte nach Windows 10 Mobile-Upgrade nicht

Fix: Telefon erkennt SIM-Karte nach Windows 10 Mobile-Upgrade nicht

Fix Phone Not Detecting Sim Card After Windows 10 Mobile Upgrade

Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Windows 10 funktioniert auf verschiedenen Geräten, von Desktops und Laptops bis hin zu Smartphones. In Bezug auf Smartphones und Windows 10 scheinen einige Benutzer zu melden, dass ihre SIM-Karte nach dem Upgrade auf Windows 10 nicht erkannt wird. Daher werden wir heute sehen, wie dieses Problem behoben werden kann.



Das Telefon erkennt die SIM-Karte nach dem Upgrade auf Windows 10 Mobile nicht

Wenn Ihre SIM-Karte nicht erkannt wird, kann dies ein großes Problem sein, da Sie alle grundlegenden Telefonfunktionen verlieren und keine Textnachrichten senden oder keine Anrufe tätigen können. Sie müssen sich jedoch keine Sorgen machen, da es eine Möglichkeit gibt, dies ohne großen Aufwand zu beheben.



So lösen Sie Probleme, wenn Ihr Telefon die SIM-Karte in Windows 10 Mobile nicht erkennt

Lösung 1 - Führen Sie einen Hard-Reset durch

Achtung, diese Lösung löscht Ihre Daten. Stellen Sie daher sicher, dass Sie Ihre wichtigen Dateien und Daten sichern.

  1. Gehen Sie zu Einstellungen> System> Info und tippen Sie auf Gerät zurücksetzen.
  2. Akzeptieren Sie die Warnungen.
  3. Ihr Telefon sollte jetzt neu starten und die sich drehenden Räder werden angezeigt. Dieser Vorgang dauert einige Minuten. Seien Sie also geduldig.
  4. Nach Abschluss des Vorgangs wird Ihr Telefon neu gestartet und das Nokia-Logo sollte auf einem schwarzen Bildschirm angezeigt werden.
  5. Bei einigen älteren Modellen wird möglicherweise ein schwarzer Bildschirm angezeigt. Sie müssen jedoch nur den Netzschalter drücken, und die Meldung 'Nicht zum Weiterverkauf bestimmt' wird rot zusammen mit dem Windows-Logo angezeigt.
  6. Wenn Ihr Telefon nicht reagiert, können Sie den Netzschalter drücken oder einfach geduldig warten, bis ein Begrüßungsbildschirm angezeigt wird, in dem Sie aufgefordert werden, die gewünschte Sprache auszuwählen.
  7. Geben Sie die erforderlichen Informationen ein und fügen Sie Ihr Microsoft-Konto hinzu, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  8. Nachdem Sie alle Informationen eingegeben haben, sollte die Option Telefon wiederherstellen angezeigt werden. Wählen Sie das Gerät aus, das Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf Weiter.
  9. Der Wiederherstellungsprozess wird gestartet und Sie werden möglicherweise aufgefordert, Ihre Identität zu überprüfen. Dazu benötigen Sie eine alternative E-Mail-Adresse und ein alternatives Gerät, um den Validierungscode zu erhalten.
  10. Nach Abschluss des Wiederherstellungsprozesses sollten Sie eine Meldung erhalten, dass Ihr Gerät wiederhergestellt wurde. Wenn Ihrem Gerät E-Mail-Konten zugeordnet waren, werden Sie möglicherweise aufgefordert, Ihr E-Mail-Passwort einzugeben.
  11. Wenn Ihr Telefon aus irgendeinem Grund nicht mehr reagiert, können Sie den Netzschalter gedrückt halten, um das Telefon neu zu starten.
  12. Dies betrifft normalerweise Modelle wie Lumia 520 und Lumia 625.
  13. Jetzt sollte der Bildschirm Fast fertig angezeigt werden, in dem Sie aufgefordert werden, die Datenverbindung zu verwenden.
  14. Danach sollte der Bildschirm 'Fortsetzen' angezeigt werden. Nachdem das Telefon nicht mehr angezeigt wird, wird es erfolgreich zurückgesetzt.

Lösung 2 - Deaktivieren Sie die SIM-Sicherheit

  1. Brechen Sie das erste SIM-PIN-Fenster ab und entsperren Sie Ihr Telefon.
  2. Gehen Sie zu Einstellungen> System> Telefon.
  3. Es sollte eine Option zum Deaktivieren der SIM-Sicherheit geben.
  4. Schalten Sie die SIM-Sicherheit aus und geben Sie Ihre PIN ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Ihre SIM-Karte sollte jetzt erkannt werden und funktionieren. Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Vorschläge haben, greifen Sie einfach auf den Kommentarbereich unten zu.



Lesen Sie auch: Fix: In Windows 10 kann kein benutzerdefinierter Klingelton festgelegt werden