UPDATE: Der Hunter Call of the Wild wird unter Windows 10 nicht gestartet

UPDATE: Der Hunter Call of the Wild wird unter Windows 10 nicht gestartet

Fix Hunter Call Wild Won T Start Windows 10


  • The Hunter: Call of the Wild ist die neueste Ergänzung zu akleinaber eine interessanteNischeder JagdSpiele.
  • Obwohl dieSpielist gut optimiert, mancheBenutzerhat bestimmte Probleme unter Windows 10 gemeldet.
  • Schauen Sie sich unsere an Windows 10 Hub zumhilfreiche Lösungen für viele andere technische Probleme.
  • Schauen Sie sich unsere Spieleabschnitt um das Neueste zu entdeckenNachrichten, beste Anleitungen und Bewertungen für ein ultimatives Spielerlebnis.
So beheben Sie den Hunter Call of the Wild wird unter Windows 10 nicht gestartet Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Der Jäger: Ruf der Wildnis bietet eine Vielzahl von Funktionen mit seiner immersiven Natur und lebendigen Grafik. Aus diesem Grund hat es kritische Anerkennung erhalten.



IP-Adresse von Craigslist blockiert

Einige Benutzer stoßen auf Startfehler, während andere, die es geschafft haben, das Spielerlebnis im Spiel zu starten, abstürzen.

Glücklicherweise haben wir für beide Probleme einige Lösungen parat. Falls Sie Schwierigkeiten mit Ihrem Jagdabenteuer hatten, führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Probleme zu beheben.



Wie behebe ich The Hunter: Call of the Wild, wenn es nicht startet?

The Hunter: Call of the Wild ist ein großartiges Spiel, aber viele Benutzer gaben an, dass es nicht auf ihrem PC gestartet werden kann.

Dies kann ein großes Problem sein, und wenn wir von Problemen sprechen, hier sind einige ähnliche Probleme, die Benutzer gemeldet haben:



  • Der Hunter Call of the Wild hat aufgehört zu arbeiten - Dies kann aufgrund fehlender Visual C ++ - und DirectX-Komponenten auftreten. Installieren Sie sie daher unbedingt.
  • Der Hunter Call of the Wild stürzt beim Start ab - Dieses Problem kann auftreten, wenn eine Drittanbieteranwendung das Spiel stört. Normalerweise ist die Ursache Ihr Antivirenprogramm. Deaktivieren / entfernen Sie es daher unbedingt.
  • Der Jägerruf der Wildnis schwarzer Bildschirm - Dieses Problem kann aufgrund Ihrer Treiber auftreten. Wenn Sie dieses Problem haben, aktualisieren Sie Ihre Treiber auf die neueste Version.

1. Aktualisieren Sie Ihre GPU-Treiber

DriverFix aktualisiert Treiber automatisch

Wenn The Hunter: Call of the Wild nicht auf Ihrem PC gestartet wird, liegt das Problem möglicherweise an Ihren Treibern. Die häufigste Ursache für Probleme sind Ihre Grafikkartentreiber.

Wenn Sie das Spiel ohne größere Probleme ausführen möchten, empfehlen wir Ihnen, die neuesten Treiber für Ihre Grafikkarte herunterzuladen und zu installieren.



Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihre Treiber zu aktualisieren. Am besten laden Sie sie jedoch direkt vom Hersteller herunter.

Dazu müssen Sie zuerst das Modell Ihrer Grafikkarte herausfinden und dann den neuesten Treiber von der Website des Herstellers herunterladen.

Abhängig von Ihrem Modell können Sie den neuesten Treiber von den folgenden Websites herunterladen:

Sobald Ihr Treiber auf dem neuesten Stand ist, sollten Sie das Spiel ohne Probleme ausführen können. Wenn Sie die Treiber nicht manuell herunterladen möchten, können Sie sie jederzeit automatisch mit einem Drittanbieter-Tool herunterladen.

DriverFix ist ein einfaches Tool, mit dem Sie alle Treiber mit nur einem Klick automatisch aktualisieren können. Wenn Sie die Treiber also nicht manuell suchen und herunterladen möchten, probieren Sie dieses Tool unbedingt aus.

Es scannt Ihr System und listet alle vorhandenen und möglicherweise fehlenden Treiber auf. Das Tool erkennt auch, ob es bereits eine neue Version für aktuelle Datensätze gibt. Bei Bedarf können diese direkt über DriverFix aktualisiert werden.

DriverFix

DriverFix

Jetzt können Sie Ihre Treiber automatisch mit DriverFix aktualisieren lassen. Dieses großartige Tool erledigt die ganze Arbeit für Sie! Kostenlose Testphase Besuche die Website

2. Überprüfen Sie Ihr Antivirenprogramm

Manchmal können bestimmte Anwendungen auf Ihrem PC aufgrund Ihrer nicht gestartet werden Antivirus . Wenn The Hunter: Call of the Wild auf Ihrem PC nicht gestartet werden kann, überprüfen Sie unbedingt Ihre Antivirensoftware.

Sie können das Problem einfach beheben, indem Sie das Spiel zur Ausschlussliste hinzufügen oder bestimmte Antivirenfunktionen deaktivieren.

In einigen Fällen reicht dies jedoch möglicherweise nicht aus. Daher müssen Sie Ihr Antivirenprogramm deaktivieren und prüfen, ob das Problem dadurch behoben wird. Wenn das Problem weiterhin besteht, besteht Ihr nächster Schritt darin, Ihr Antivirenprogramm vollständig zu deaktivieren.

Wenn dies nicht funktioniert, müssen Sie möglicherweise Ihr Antivirenprogramm vollständig entfernen. Wenn das Entfernen des Antivirenprogramms das Problem löst, besteht Ihr nächster Schritt darin, zu einer anderen Antivirensoftware zu wechseln.

Die Rasierersynapse erkennt keine Todesursache

Wenn Sie maximalen Schutz wünschen, der Ihre Spielesitzungen nicht beeinträchtigt, empfehlen wir dringend, dies zu versuchen Bitdefender Antivirus Plus .

Dieses Tool bietet den besten Schutz auf dem Markt und beeinträchtigt dank der Spielemodus-Funktion Ihre Spiele in keiner Weise.

Es bietet vollständigen Schutz vor Viren, Würmern, Spam, Spyware und anderen Malware . Die integrierte Firewall wehrt Angriffe aus dem Netzwerk ab.

Bitdefender Antivirus Plus

Bitdefender Antivirus Plus

Spielen Sie Ihr Lieblingsspiel und schützen Sie Ihren PC gleichzeitig nur mit Bitdefender Antivirus Plus vor Malware! 74,99 $ Hol es dir jetzt

3. Suchen Sie nach zusätzlicher Windows-Software

Neben den wichtigsten GPU-Treibern benötigen Sie einen guten Stapel zusätzlicher Software, um das Spiel zu spielen. Das Spielinstallationsprogramm sollte diese nach Abschluss der Standardinstallation abdecken.

Manchmal werden sie jedoch übersprungen oder unbeabsichtigt entfernt. Aus diesem Grund müssen Sie Redistributables je nach System manuell herunterladen und installieren.

Normalerweise können Sie die erforderlichen Komponenten online herunterladen. Manchmal befinden sich die erforderlichen Komponenten jedoch direkt im Installationsverzeichnis des Spiels.

Achten Sie darauf, zu suchen vcredist oder Directx Verzeichnisse und führen Sie die darin enthaltenen Setup-Dateien aus. Sobald Sie die erforderlichen Komponenten installiert haben, sollte das Problem vollständig behoben sein.


4. Überprüfen Sie die Spielintegrität mit Steam

  1. Öffne dein Dampf Desktop-Anwendung.
  2. Klicken Bibliothek Tab.
  3. Rechtsklick Der Jäger: Ruf der Wildnis und öffnen Eigenschaften .
    Der Jägerruf des wilden schwarzen Bildschirms
  4. Öffnen Lokale Dateien Tab. Klicken Überprüfen Sie die Integrität der Spieledateien .
    Der Hunter Call Of The Wild hat aufgehört zu arbeiten
  5. Neu starten deinen PC und starte das Spiel.

5. Aktivieren Sie die Bildschirmbereichsreflexion

  1. Navigieren Sie zu Unterlagen .
  2. Gehe zu Lawinenstudios und auswählen theHunter Ruf der Wildnis .
  3. Wählen Speichert und klicken Sie auf Die Einstellungen.
  4. Eingeben : Ihre Steam ID:
  5. Öffnen settings.json mit Notizblock .
  6. einstellen GraphicsSSReflection von 0 zu 1 .
  7. sparen Änderungen und Start das Spiel.

Screen Space Reflection ist ein Effekt, der das Erscheinungsbild von Objekten auf der Oberfläche von Materialien innerhalb der Unreal-Engine verändert.

Obwohl dieser Effekt standardmäßig aktiviert sein sollte, haben Sie ihn möglicherweise unwissentlich deaktiviert. Einige Benutzer berichteten, dass Spielabstürze verschwinden, nachdem sie es wieder aktiviert haben.


6. Installieren Sie das Media Feature Pack

Der Absturz von Hunter Call Of The Wild beim Start

  1. Gehen Sie zur Microsoft-Website unter Laden Sie das Media Feature Pack herunter .
  2. Wählen Sie die Version, die Ihrer Systemarchitektur entspricht, und laden Sie sie herunter.
  3. Führen Sie es aus, um das Media Feature Pack zu installieren.

Laut Angaben der Benutzer wird The Hunter: Call of the Wild manchmal nicht gestartet, wenn Sie dies nicht getan haben Windows Media Player Eingerichtet. Wenn Sie in Europa oder Korea sind, haben Sie höchstwahrscheinlich eine KN- oder N-Version von Windows 10 .

Diese Version verfügt nicht über Windows Media Player und einige andere Medienkomponenten, die zu diesem und vielen anderen Fehlern führen können. Um das Problem zu beheben, müssen Sie das Media Feature Pack nur manuell herunterladen.

Nach der Installation von Media Feature Pack installieren Sie Windows Media Player und die erforderlichen Multimedia-Komponenten. Das Spiel sollte wieder funktionieren.

Hinweis: Um Ihre Spielleistung zu steigern und Verlangsamungen, Verzögerungen, niedrige FPS und andere lästige Probleme zu beseitigen, haben wirstarkempfehlen Game Fire herunterladen (kostenlos) .


7. Stellen Sie sicher, dass Sie eine dedizierte Grafikkarte verwenden

Einige PCs verfügen sowohl über dedizierte als auch über integrierte Grafiken. Manchmal kann dies zu Problemen führen. Benutzer berichteten, dass The Hunter: Call of the Wild nicht gestartet wird, wenn Sie Ihre integrierten Grafiken verwenden.

Um dieses Problem zu beheben, sollten Sie das Bedienfeld Ihrer Grafikkarte überprüfen und Ihre dedizierten Grafiken als Standard festlegen.

In einigen Fällen müssen Sie möglicherweise eingeben BIOS um Ihre integrierten Grafiken zu deaktivieren. Um zu sehen, wie das geht, empfehlen wir Ihnen, Ihre zu überprüfen Hauptplatine Handbuch für detaillierte Anweisungen.


8. Deaktivieren Sie die Steam Cloud-Synchronisierung

  1. Öffnen Dampf und suchen Der Jäger: Ruf der Wildnis .
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Spiel und wählen Sie Eigenschaften .
  3. Gehe zu Aktualisierung Tab und deaktivieren Sie Steam Cloud-Synchronisation .
  4. Start das Spiel wieder.

Wenn diese Lösung funktioniert, werden Ihre gespeicherten Spiele nicht mehr mit Steam-Servern synchronisiert. Sichern Sie Ihre gespeicherten Spiele daher für alle Fälle manuell.


9. Installieren Sie das Spiel neu

  1. Öffnen Dampf Klient.
  2. Wählen Bibliothek .
  3. Rechtsklick Der Jäger: Ruf der Wildnis und wähle Deinstallieren .
  4. Lösche alle verbleibenden Dateien und Ordner im Spielinstallationsverzeichnis.
  5. Installiere das Spiel erneut von Dampf .

Wir hoffen auf jeden Fall, dass Sie in diesem Artikel die richtige Lösung für Ihr Problem gefunden haben. Darüber hinaus können wir zukünftige Patches erwarten, die fortgeschrittene Fehler beheben und das Spiel noch weiter optimieren sollen.

Xbox One konnte Ihre zuletzt gespeicherten Daten nicht erhalten

Falls Sie Fragen oder alternative Methoden zur Fehlerbehebung haben, teilen Sie diese bitte unseren Lesern im Kommentarbereich mit.

Anmerkung der Redaktion : Dieser Beitrag wurde ursprünglich im März 2017 veröffentlicht und seitdem im September 2020 überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.