Fix: HDAUDBUS.SYS Probleme und Fehler in Windows 10

Fix: HDAUDBUS.SYS Probleme und Fehler in Windows 10

Fix Hdaudbus Sys Issues

hdaudbus.sys Fehlerbehebung Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Möglicherweise haben Sie viele Fehlermeldungen oder sogar den Bluescreen of Death (BSOD) erhalten, weil Ihnen die Datei MICROSOFT HDAUDBUS.SYS auf Ihrem Windows 8.1- oder Windows 10-Computer fehlt.



Wenn diese Datei fehlt oder beschädigt ist, zeigt Ihnen dieser Artikel, wie Sie sie in wenigen Schritten beheben und zu Ihrer normalen Arbeit in Windows 8.1 oder Windows 10 zurückkehren können.

  • Weitere Fehlermeldungen zur Datei MICROSOFT HDAUDBUS.SYS sind:
    Das Programm kann nicht gestartet werden, da hdaudbus.sys auf Ihrem Computer fehlt. Versuchen Sie, das Programm neu zu installieren, um dieses Problem zu beheben
  • Die Datei hdaudbus.sys fehlt
  • hdaudbus.sys ist korrumpiert
  • hdaudbus.sys funktioniert nicht

Im folgenden Tutorial erfahren Sie, warum der High Definition Audio Bus-Treiber so reagiert. Vergessen Sie nicht, einige Viren- und Malware-Scans auf Ihrem Windows 8.1- oder Windows 10-Gerät durchzuführen, um sicherzustellen, dass Ihr System nicht von diesen Bedrohungen betroffen ist.



konnte nicht genug Platz Minecraft reservieren

So beheben Sie 'MICROSOFT HDAUDBUS.SYS' -Fehler in Windows 8.1 / Windows 10

  1. Auf Updates prüfen
  2. Laden Sie die neuesten Audio- / Display-Treiber herunter
  3. Scannen Sie Ihr System auf Malware
  4. Fehlerbehebung bei regsvr32 hdaudbus.sys in der Eingabeaufforderung
  5. Bereinigen Sie Ihre Registrierung
  6. Starten Sie die Systemwiederherstellung
  7. Trennen Sie alle Peripheriegeräte
  8. Auf Überhitzungsprobleme prüfen
  9. Installieren Sie Windows 10 neu

1. Suchen Sie nach Updates

  1. Gehen Sie zu Start> geben Sie 'Einstellungen' ein> doppelklicken Sie auf das erste Ergebnis
  2. Wählen Sie im Fenster 'Einstellungen' die Option 'Update & Sicherheit'
  3. Navigieren Sie zu Aktualisieren> klicken Sie auf die Schaltfläche 'Jetzt prüfen'.
  4. auf Updates prüfen
  5. Der Computer sollte nach verfügbaren Updates für Ihr Windows 8.1- oder Windows 10-Gerät suchen.
  6. Wählen Sie 'Update-Verlauf', nachdem die Updates gefunden wurden.
  7. Installieren Sie alle verfügbaren Updates, die Sie im nächsten Fenster sehen, in denen sie noch nicht installiert sind.
    Hinweis: Möglicherweise werden Sie durch eine Meldung zur Benutzerkontensteuerung aufgefordert, wenn Sie auf klicken, um Updates zu installieren. Wählen Sie die Schaltfläche 'Ja', um die Update-Installation zu ermöglichen.
  8. Starten Sie nach Abschluss der Installation der Updates Ihr Windows 8.1- oder Windows 10-Gerät neu.
  9. Überprüfen Sie, ob immer noch die Fehlermeldung 'MICROSOFT HDAUDBUS.SYS' angezeigt wird.

2. Laden Sie die neuesten Audio- / Display-Treiber herunter

  1. Sie müssen die Website Ihres Audio- / Display-Treiberherstellers aufrufen und die neuesten Treiberversionen für Ihr Windows 8.1- oder Windows 10-Gerät herunterladen. Wir empfehlen dieses Tool von Drittanbietern (100% sicher und von uns getestet), um automatisch alle veralteten Treiber auf Ihren PC herunterzuladen.
  2. Wenn Sie dort keinen mit Windows 8.1 oder Windows 10 kompatiblen Treiber finden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Treiberdatei.
  3. Wählen Sie im angezeigten Menü die Option 'Eigenschaften'.
  4. Wählen Sie die Registerkarte 'Kompatibilität' oben in diesem Fenster.
  5. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben 'Dieses Programm im Kompatibilitätsmodus ausführen'.
  6. Sie haben dort ein Dropdown-Menü und müssen das Betriebssystem auswählen, mit dem der Treiber kompatibel ist.
  7. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Installation des Treibers abzuschließen.
    Hinweis: Wenn Sie von einer Meldung zur Benutzerkontensteuerung aufgefordert werden, wählen Sie die Schaltfläche 'Ja', um die Installation zuzulassen.
  8. Nachdem Sie den Treiber installiert haben, müssen Sie Ihr Windows-Gerät neu starten.

3. Scannen Sie Ihr System auf Malware

  1. Führen Sie mit Ihrem Antivirenprogramm einen vollständigen Virenscan durch, um nach potenziellen Viren- oder Malware-Infektionen zu suchen.
  2. Starten Sie nach Abschluss der Überprüfung Ihr Windows 8.1- oder Windows 10-Gerät neu und prüfen Sie erneut, ob die Fehlermeldung 'MICROSOFT HDAUDBUS.SYS' angezeigt wird.

Wenn Sie noch kein Antivirenprogramm auf Ihrem Computer installiert haben, finden Sie in dieser Liste der beste Antiviren-Tools für Windows 10 kann Ihnen bei der Entscheidung helfen, welche installiert werden soll.

4. Fehlerbehebung bei regsvr32 hdaudbus.sys in der Eingabeaufforderung

  1. Gehen Sie zu 'Suchen'> geben Sie im Suchfeld ein cmd
  2. Wählen Sie nach Abschluss der Suche das Symbol 'Eingabeaufforderung' und klicken Sie dort auf die Funktion 'Als Administrator ausführen'.
  3. Wenn Sie von einem UAC-Fenster dazu aufgefordert werden, klicken Sie auf die Schaltfläche „Ja“.
  4. Geben Sie im Eingabeaufforderungsfenster den Befehl „ regsvr32 hdaudbus.sys ' ohne die Anführungszeichen.
  5. Drücken Sie die Eingabetaste auf der Tastatur.
  6. Schließen Sie das Fenster 'Eingabeaufforderung'.
  7. Starten Sie Ihr Windows 8.1- oder Windows 10-Gerät neu.
  8. Überprüfen Sie, ob die Fehlermeldung 'MICROSOFT HDAUDBUS.SYS' weiterhin angezeigt wird.

5. Bereinigen Sie Ihre Registrierung

Wenn Sie diesen Fehlercode immer noch erhalten, fehlen möglicherweise bestimmte Registrierungsschlüssel oder sind beschädigt. Glücklicherweise können Sie dieses Problem schnell beheben, indem Sie einen dedizierten Registry Cleaner installieren und ausführen. Wenn Sie noch keinen auf Ihrem Computer installiert haben, lesen Sie diese Liste der beste Registry Cleaners für Windows 10 .



Pfad des Exil-Paketverlustes

Wenn Sie jedoch keine Tools auf Ihrem Computer installieren möchten, können Sie auch den in Windows 10 integrierten System File Checker verwenden. Hier sind die folgenden Schritte:

  1. Gehen Sie zu Start> geben Sie 'cmd' ein> klicken Sie mit der rechten Maustaste auf 'Eingabeaufforderung' und starten Sie es als Administrator
  2. Geben Sie die sfc / scannow Befehl> Drücken Sie die Eingabetaste
  3. Warten Sie, bis SFC Ihr System scannt und problematische Dateien behebt
  4. Starte deinen Computer neu.

6. Starten Sie die Systemwiederherstellung

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre wichtigen Dateien und Ordner sichern, bevor Sie diesen Schritt ausführen.
  2. Bewegen Sie den Mauszeiger nach rechts unten auf dem Bildschirm und klicken Sie auf die Schaltfläche Suchen
  3. Geben Sie im Suchfeld 'Systemsteuerung' ohne Anführungszeichen ein.
  4. Wählen Sie nach Abschluss der Suche das Symbol „Systemsteuerung“.
  5. Navigieren Sie im Fenster 'Systemsteuerung' zum Suchfeld und geben Sie 'Wiederherstellung' ohne Anführungszeichen ein.
  6. Wählen Sie das Symbol 'Wiederherstellung' und gehen Sie zu 'Systemwiederherstellung öffnen'.
  7. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Systemwiederherstellung abzuschließen und Ihr Gerät an einen Punkt zurückzubringen, an dem dieses Problem nicht aufgetreten ist.

7. Trennen Sie alle Peripheriegeräte

Einige Benutzer haben bestätigt, dass das Trennen aller an ihren Computer angeschlossenen Peripheriegeräte zur Behebung dieses Fehlers beigetragen hat. Trennen Sie einfach alle Peripheriegeräte (insbesondere Ihr Mikrofon und andere Player-Geräte) vom Computer und starten Sie Ihren Computer neu. Warten Sie einige Minuten und schließen Sie dann die Peripheriegeräte nacheinander wieder an.

8. Auf Überhitzungsprobleme prüfen

Wenn Sie Windows 10 auf einem Laptop verwenden, sollten Sie auch nach Überhitzungsproblemen suchen. In der Tat ist Überhitzung eine der häufigsten Ursachen für BSoD-Fehler.



Wenn Ihr Computer ungewöhnlich heiß ist, fahren Sie ihn herunter und ziehen Sie das Netzkabel ab. Warten Sie etwa 10 Minuten und starten Sie es dann, um festzustellen, ob das Problem weiterhin besteht.

Apropos, vielleicht möchten Sie eines von installieren diese Kühlsoftwarelösung s auf Ihrem Laptop oder kaufe einen Kühler .

bugcode_ndis_driver

9. Installieren Sie Windows 10 neu

Wenn die oben genannten Schritte bei Ihnen nicht funktioniert haben, müssen Sie eine vollständige Neuinstallation Ihres Windows 8.1- oder Windows 10-Geräts durchführen.

Weitere Informationen zum Reinigen von Windows 10 finden Sie in den unten aufgeführten Handbüchern:

Wenn Sie die obigen Schritte sorgfältig ausführen, können Sie die Fehlermeldung 'MICROSOFT HDAUDBUS.SYS' für Windows 8.1 oder Windows 10 in kürzester Zeit beheben. Bitte schreiben Sie uns unten in den Kommentaren der Seite, wenn Sie weitere Fragen zu diesem Artikel haben, und wir werden Ihnen bei Ihren Problemen weiterhelfen.


Anmerkung der Redaktion: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Februar 2015 veröffentlicht und seitdem vollständig überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.


Verwandte Geschichten zum Auschecken: