Laden Sie KB4481031 für .NET Framework 3.5 und 4.7.2 herunter

Laden Sie KB4481031 für .NET Framework 3.5 und 4.7.2 herunter

Download Kb4481031

Windows 10 Update

Microsoft treibt die .NET Framework-Updates konsequent auf den Markt und setzt den Ansatz 2019 fort. In Reihe dieser Updates hat Microsoft diesmal ein neues kumulatives Update veröffentlicht ( KB4481031) für .NET Framework 3.5 und 4.7.2. Dieses Update wurde für PCs mit Windows 10, Version 1809 und veröffentlicht Windows Server 2019 .



So installieren Sie KB4481031

Dieses Update war in erster Linie für alle Benutzer als automatisches Update für Windows-Updates bis zum 22. Januar (zwei Tage nach dem Veröffentlichungsdatum) verfügbar.

Ab dem 23. Januar ist es jedoch nicht mehr als erhältlich Automatisches Update Sie können es vielmehr installieren, indem Sie auf Einstellungen> Update & Sicherheit> Windows Update gehen.



Es scheint, dass Microsoft tatsächlich eingeführt hat dieses Update aus Versehen.

zwinge Minecraft, GPU zu verwenden

Dieses kumulative Update für .NET Framework 3.5 und 4.7.2 (KB4481031) vom 22. Januar 2019 wurde 24 Stunden lang unter Windows Update als automatisches Update allgemein verfügbar gemacht. Ab dem 23. Januar 2019 wird dieses Update unter Windows Update nicht mehr als automatisches Update angeboten, sondern nur noch für 'Suchende', die unter 'Einstellungen'> 'Update & Sicherheit'> 'Windows Update' die Option 'Nach Updates suchen' auswählen .



Was ist neu in KB4481031?

Dieses Update bringt verschiedene Verbesserungen für .NET Framework. Es löst die Probleme im Zusammenhang mit der Speicherbereinigung in JIT-kompiliertem Code und den Race-Bedingungen, die sich auf von IIS gehostete Net.tcp WCF-Dienste auswirken.

Pinnacle Game Profiler öffnet nicht

Aber das endet hier nicht. Außerdem werden die Probleme bezüglich SerializationException und COMException behoben.

Hier ist das offizielle Changelog:



  • „Behebt ein Problem mit der Speicherbereinigung in JIT-kompiliertem Code.
  • Behebt eine Race-Bedingung, die sich auf von IIS gehostete Net.tcp WCF-Dienste auswirkt, wenn der Portsharing-Dienst neu gestartet wird, wodurch der Dienst nicht mehr verfügbar ist.
  • Behebt Probleme im Zusammenhang mit:
    • Spezieller Modus, in dem der logische Aufrufkontext nicht serialisierbar ist. Dies führt zu einer SerializationException, wenn sekundäre App-Domänen zur Standarddomäne zurückrufen, um Beweise zu sammeln.
    • Spezieller Modus, in dem der Thread unter einem imitierten Benutzertoken anstelle des primären Prozesstokens ausgeführt wird. Dies führt zu einer COMException, wenn die Beweisprüfung eine URL-Initialisierung im System auslöst, die wiederum fehlschlägt, da ein Registrierungszugriffsebenen vorausgesetzt wird, das nicht immer vorhanden ist imitieren “

Dieses neue Update bringt keine neuen Betriebsfunktionen, sondern befasst sich hauptsächlich mit Fehlerkorrekturen. Bisher wurde kein Problem mit der Installation festgestellt.

Lassen Sie uns wissen, wenn bei der Installation dieses neuen Updates auf Ihrem PC Probleme auftreten.

Verwandte Beiträge zum Auschecken:

  • .NET Framework
  • Windows 10 Nachrichten
  • Windows 10-Updates